über uns

Marianne Gantenbein

Gesamtorganisation "OffenesSingen" und musikalische Leitung

Geboren und aufgewachsen in Grabs. Besuch des Lehrerseminars in Sargans und Ausbildung zur musikalischen Grundschullehrerin. Weiterbildung in Chorleitung und Dirigieren, Klassik- und Jazzpiano. Gesangs- und Stimmbildung bei verschiedenen Gesangspädagogen im Bereich Klassik und Jazz über 20 Jahre, zuletzt bei Prof. Kurt Widmer, Basel. Arbeit als freiberufliche Musikpädagogin für Gesang, Klavier und Musiktheorie.

Verschiedene Dirigententätigkeiten: Gemischter Chor, Kirchenchöre, Nostalgiechor, Männerchor, Frauengesangsensemble, Gospelprojekte.

Mitwirkung als Mezzosopranistin bei sakralen Aufführungen und Gestaltung von klassischen Liederabenden. Gesangsolorollen in Musicals und Leadsängerin in Jazzformationen. Sang in diversen Bands, zuletzt in der Blues- und Rockband „Mojo Raiders“ in Chur und ihrem Soprano Trio „3forfun“. Zurzeit leitet sie den gemischten Chor „Varicanto“ in Vaduz und das „Nostalgie-Chörli“ in Bad Ragaz, und singt im Vocalensemble „am Bach“.

„Die Stimme ist das wunderbarste aller Instrumente, denn jeder wurde damit beschenkt. Singen macht Freude und stimmt das Gemüt heiter. Es ist erwiesenermassen gesund für Körper und Geist!“

In diesem Sinne wünsche ich allen Sängerinnen und Sängern schöne und freudige Singabende im „OffenenSingen“ in Buchs!

 

Fritz Egger

Begleitet am Klavier

Mit Eintritt in die erste Primarklasse in Chur startete ich gleich auch mit Klavierstunden. Die italienischstämmige Klavierlehrerin inspirierte mich und ich machte schnelle Fortschritte.

Umgezogen nach Romanshorn, geriet ich in die Fänge einer strengen, klassisch orientierten Klavierlehrerin. Strafaufgaben halfen leider nicht, meine Motivation zu steigern.

Nach einem weiteren Umzug nach Bad Ragaz durfte ich dann aber mit 14 Jahren, welch Freude, noch einige Jahre Unterricht bei einem Barpianisten geniessen. Danach entdeckte ich den Boogie-Woogie, der mir nebst Rock- und Popsongs viel Spass beim Spielen bereitete. Seit mehr als zehn Jahren begleite ich zudem das Nostalgiechörli Bad Ragaz.

 

Käthi Kündig

Leitung Catering - Verpflegung "OffenesSingen"

Ich bin pensionierte Bäuerin und Hausfrau und habe vier erwachsene Kinder und ein Enkelkind. Meine Hobbies sind Wandern, Skifahren und Singen in unterschiedlichen Chören.

Da ich immer gerne gekocht und gebacken habe, ist mir die Verpflegung beim „OffenenSingen“ anvertraut. Zusammen mit meinen Helferinnen werde ich in der Pause verschiedene Getränke und „Salziges & Süsses“ bereitstellen. Ich werde Ihnen mit meinem Team vorwiegend Hausgemachtes im bewährten Rahmen anbieten.

Ich freue mich darauf Sie zu bewirten!

 

Alessia Bättig

Catering–Team

Ich bin 14 Jahre alt und besuche die zweite Realklasse hier in Buchs. In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit sportlichen Aktivitäten, wie Mädchenfussball, Gymnastik und Tanz. Daneben backe ich gerne feine Kuchen für meine Eltern und meinen Bruder, und wenn ich noch Zeit habe, übe ich mich im Klavierspielen. Dass ich im Catering-Team des „OffenenSingens“ mitarbeiten darf, freut mich sehr.

Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und bin gespannt darauf!